Profilierung

Comenius / Erasmus

comenius erasmus teaser

COMENIUS / ERASMUS: Comenius war das europäische Programm für die schulische Bildung und ermöglichte innovative Wege der Zusammenarbeit und Partnerschaft schulischer Einrichtungen in Europa. Mit Ablauf des EU-Programms für lebenslanges Lernen 2013 wurde COMENIUS am 1. Januar 2014 vom EU-Bildungsprogramm ERASMUS+ Schulbildung abgelöst. Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In ihm wurden die früheren EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die Kooperationsprogramme bei den Hochschulen zusammengefasst.

 

Im Zentrum des neuen EU-Programms steht auf Schulebene die Förderung von gemeinsamem Lernen von SchülerInnen und LehrerInnen der verschiedenen europäischen Länder. Wichtig ist der Austausch bewährter Praxis im Bildungs- und Jugendbereich. Die inhaltliche Schwerpunktsetzung wird von den am Projekt beteiligten Schulen festgesetzt. Interessierte Schulen nehmen über das Internet Kontakt miteinander auf und beantragen die Förderung eines Erasmus+ Projektes.

Nach den zwei erfolgreichen Comenius-Projekten unserer Schule „Tracks To A Healthy Way Of Life“ (Schwerpunktthema ´Gesundheit´) und „A European Rondo“ (Schwerpunktthema ´Musik´) sollte wieder einmal ein transnationales Projekt mit Beteiligung der Gesamtschule Wanne-Eickel in Angriff genommen werden.

SchülerInnen und LehrerInnen können bei Interesse an transnationaler Zusammenarbeit innerhalb Europas gerne Kontakt aufnehmen mit Gregor Beckemeier.

Tags: Erasmus, Profilschärfung, Comenius, Musik

Drucken E-Mail


Profile: Möglichkeiten an der GE W-E

C

Die Musikklassen

Das Spielen eines Instruments lernen, erhöhte Stundenzahl im Fach Musik.

w

Die MINT-Klassen

Schwerpunkt: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik.

H

Darstellen & Gestalten

Mit Körper, Kostümen und Kulissen eine WELT entstehen lassen: Theater spielen.

Kooperationspartner der GE W-E: Aktivierung von Potentialen

koop hs bochum banner640 250
chancenwerk 640 250
koop talentscouting 640
theater dortmund logo koopformat