Mitteilungen

Aktion gegen Plastikmüll

Hallo Umweltschützer!

Diese Aktion hat für mächtig Aufsehen gesorgt… und genau das wollten wir auch! Wir? Das sind die Philosophie-Kurse der 5a und 5e.

In den letzten Wochen haben wir uns gemeinsam mit unseren Lehrerinnen intensiv mit dem Thema Leben von und mit der Natur beschäftigt und wir haben Vieles erkannt, was uns erschreckt… Die Natur wird von uns Menschen oft sehr schlecht behandelt, deshalb leidet sie und die Schäden sind eine Katastrophe – für die Tiere, die Pflanzen und auch uns Menschen. Uns wurde klar, dass etwas getan werden muss… nicht nur der Umweltschutz in fernen Ländern ist wichtig, sondern auch hier, in unserer Schule, in die wir alle jeden Tag gehen.

Am 14.5.19 haben wir uns zusammengeschlossen, uns mit Müllsäcken und Handschuhen bewaffnet, unsere Forderungen mit lautstarken Protestrufen deutlich gemacht und in der ersten großen Pause den Schulhof vom Müll befreit. In den wenigen Minuten haben wir fast drei Müllsäcke voller Plastikmüll gesammelt. Viele Schülerinnen und Schüler, die in die Pause strömten, waren irritiert über uns Fünftklässler, die lautstark protestierten und mehr Umwelt- und Naturschutz forderten. Einige fanden es lustig, andere fragten nach und halfen sogar spontan mit.

Wir haben viel bewegt an diesem Tag, denn unser Motto lautet: Jeder zählt – auch wenn wir nur ein paar Menschen zum Nachdenken bewegt haben, haben wir unser Ziel erreicht!

Melanie Weyland

Drucken E-Mail


Profile: Möglichkeiten an der GE W-E

C

Die Musikklassen

Das Spielen eines Instruments lernen, erhöhte Stundenzahl im Fach Musik.

w

Die MINT-Klassen

Schwerpunkt: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik.

H

Darstellen & Gestalten

Mit Körper, Kostümen und Kulissen eine WELT entstehen lassen: Theater spielen.

Kooperationspartner der GE W-E: Aktivierung von Potentialen

koop hs bochum banner640 250
chancenwerk 640 250
koop talentscouting 640
theater dortmund logo koopformat