Mitteilungen

Berufsorientierungstraining Klasse 7

Holzzäune bauen, Arme verbinden, Dachpfannen werfen, Metallwürfel zusammensetzen, Draht biegen, Küchenprodukte erkennen und andere spannende Aufgaben erwarteten die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs am 5. und 6. Dezember in der Aula unserer Schule. Im Rahmen eines Berufsorientierungstrainings konnten sie an vielfältigen Arbeitsproben aus verschiedenen Berufsfeldern ihre Talente testen und persönliche Interessen entdecken. Im Fokus des Trainings stand eine erste Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für praktische berufliche Tätigkeiten.

Durchgeführt wurde die Veranstaltung von pädagogisch geschulten Mitarbeitern des Technikzentrums Minden-Lübbecke e.V., gefördert von der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit, SCHULEWIRTSCHAFT NRW und anderen PartnerInnen und UnterstützerInnen.

An jeder Station des vielfältigen Übungsparcours erhielten die Schülerinnen und Schüler Rückmeldung über ihre Stärken, besonders erfolgreiche Kandidaten wurden am Ende des jeweiligen Veranstaltungstages als Talente vorgestellt und gewürdigt.

Drucken E-Mail


Profile: Möglichkeiten an der GE W-E

C

Die Musikklassen

Das Spielen eines Instruments lernen, erhöhte Stundenzahl im Fach Musik.

w

Die MINT-Klassen

Schwerpunkt: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik.

H

Darstellen & Gestalten

Mit Körper, Kostümen und Kulissen eine WELT entstehen lassen: Theater spielen.

Kooperationspartner der GE W-E: Aktivierung von Potentialen

koop hs bochum banner640 250
chancenwerk 640 250
koop talentscouting 640
theater dortmund logo koopformat