• Seite 1
  • Unterricht
  • MINT
  • Unser MINT-Profil

Die MINT-Klassen

 

profil mint640 250

MINT ist ein Abkürzung. Die Klassen in diesem Schwerpunkt bieten verstärkten Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik. 

In unserer modernen Industrie-, Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft kann auf eine anspruchsvolle mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbildung als Teil der Allgemeinbildung nicht verzichtet werden. In Schulen muss der Stellenwert der "MINT‑Fächer" (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) gestärkt sowie das Interesse von Kindern und Jugendlichen für mathematische Fragestellungen und naturwissenschaftliche Phänomene geweckt werden, damit sich der dringend benötigte Nachwuchs für mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Berufe entwickeln kann.

 

Zur Quelle des Zitats auf MINT-NRW.de

 


 

Um diesen Forderungen gerecht zu werden, hat die Gesamtschule Wanne-Eickel schon seit Jahren die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Firmen gesucht. Ein erster Höhepunkt dieser Bemühungen war die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit der damaligen STEAG (Heizkraftwerk Herne) im Jahr 2007.

In den darauf folgenden Jahren wurde in den naturwissenschaftlichen Fächern diese Zusammenarbeit mit der Industrie systematisiert und weitere Fächer wie Technik und Informatik mit einbezogen. Nach intensiven Vorbereitungen konnte schließlich zum Schuljahr 2011/2012 neben der Musikklasse eine weitere Schwerpunktklasse - die sog. MINT-Klasse - eingerichtet werden, in der die Schülerinnen und Schüler neben dem Regelunterricht in jedem Schuljahr der Sekundarstufe I mit zwei Stunden pro Woche zusätzlich in den MINT-Fächern gefördert werden sollten.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über diese zusätzlichen MINT-Stunden und die Schwerpunkte in den einzelnen Jahrgängen.

Jahrgang

MINT-Klasse

Schwerpunkt-Fächer in den MINT-Stunden

05

Alle MINT-Fächer

Bauernhofprojekt ganzjährig

06 Biologie und Chemie
07 Technik und Physik
08 Informatik und Mathematik
09 Haushaltslehre und Biologie (Ernährung)
10 Informatik und Technik

Schülerinnen und Schüler aller Klassen haben die Möglichkeit, innerhalb des Wahlpflichtbereichs (WP) und der sog. Ergänzungsstunden weitere Kurse aus den MINT-Fächern anzuwählen.

In der Sekundarstufe II können alle MINT-Fächer gewählt werden, in Einzelfällen als Kooperationskurse mit den Gymnasien in Wanne und Eickel.

Neben der Arbeit in den MINT-Klassen wird an der Gesamtschule Wanne-Eickel die Zusammenarbeit mit den MINT-Zentren des Landes NRW, mit den Bochumer Hochschulen (z.B. mit dem Kooperationspartner Fachhochschule Bochum) und mit der ortsansässigen Industrie (Vulkan AG, Evonic Industries u.a.) weiter ausgebaut.

Darüber hinaus finden im Rahmen von Wettbewerben und Projektkursen (Technik und Informatik) in der Sekundarstufe I und II Exkursionen und eine vertiefende Zusammenarbeit mit Firmen aus NRW statt.

Ansprechpartner und Koordinator für den MINT-Bereich an der Schule ist Herr Dietmar Pilch.

 

 

Tags: Naturwissenschaften, MINT, Profilbildung

Drucken E-Mail


Profile: Möglichkeiten an der GE W-E

C

Die Musikklassen

Das Spielen eines Instruments lernen, erhöhte Stundenzahl im Fach Musik.

w

Die MINT - Klassen

Schwerpunkt: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik.

H

Darstellen & Gestalten

Mit Körper, Kostümen und Kulissen eine WELT entstehen lassen: Theater spielen.

Beratungsstellen

Jugendbuch-Empfehlungen

Eltern & Schule

Kooperationspartner der GE W-E: Aktivierung von Potentialen

koop hs bochum banner640 250
chancenwerk 640 250
koop talentscouting 640